Startseite » Wertgutschein

Rundflüge

Fischland-Darß-Zingst, Insel Hiddensee, Insel Rügen, Rostock & Warnemünde und Heiligendamm

Unsere Rundflugrouten führen sie zu den schönste Orten Mecklenburg-Vorpommerns. Wenn sie ein ganz eigenes Ziel vor Augen haben, wählen sie einen unserer zeitbasierten Rundflüge und bestimmen die Route ganz allein. Unsere Piloten helfen ihnen dabei.
Sie möchten einmal selber das Steuer in die Hand nehmen? Als “Pilot für einen Tag” bei uns kein Problem.

Übrigens – so ein Rundflug ist eine wunderbare Geschenkidee!

Filter
  • Alle (15)
  • nach Flugdauer (4)
  • an der Ostsee (9)
  • selber Fliegen (1)
  • Wertgutschein (1)

Häufig gestellte Fragen

1. Ab welchem Alter können Kinder bei einem Rundflug mitfliegen?

Es gibt kein Altersbegrenzung für Kinder. Unsere Erfahrung jedoch zeigt, dass sehr kleine Kinder während des Rundflugs oft schreien oder schlafen :).
Das trübt in dem einen oder anderen Fall das Erlebnis – am Ende kennen sie ihr Kind aber am Besten und entscheiden ob es mitfliegt oder nicht.

2. Müssen Kinder voll bezahlen?

Der Gesetzgeber gibt vor, dass Kinder ab einem Alter von 2 Jahren auf einem eigenen Sitzplatz sitzen müssen. Somit müssen Kinder ab diesem Alter auch voll bezahlen.
In 95% aller Fälle fliegen Kinder mit ihren Eltern (zwei Erwachsene & 1 Kind). Die 3. Person fliegt bei uns jedoch immer zu einem stark reduzierten Preis (Beispiel: Rundflug Fischland Darß Zingst für 2 Personen: 229,-€, für 3 Personen 269,-€). Insofern fliegt bei 3 Fluggästen immer eine Person, oft auch ein Kind, zum reduzierten Preis.

3. Wo muss ich mich vor Antritt des Rundfluges einfinden?

Wir haben für Sie die Seite https://ostseeflug.com/anfahrt angelegt. Dort befindet sich eine Karte, die Ihnen eine Anfahrtsbeschreibung liefert. Bitte warten sie in der Empfangshalle des Hauptgebäudes. Ihr Pilot wird sie vor dem Rundflug persönlich abholen.

4. Welche Kleidung sollte ich für den Rundflug tragen?

Ziehen Sie sich bequeme Freizeitkleidung an. Jeans und T-Shirt bieten sich an. Als Schuhwerk empfehlen wir Turnschuhe bzw. bequeme Freizeitschuhe.

5. Kann man auch im Winter fliegen?

Kurz und knapp: Ja! Bei geschlossener Schneedecke, Sonnenschein und klarer Luft werden Sie staunen, wie schön Mecklenburg-Vorpommern im Winter von oben aussieht. Oft ist die Luft im Winter viel ruhiger als im Sommer, was das Fliegen sehr angenehm macht. Jahreszeitbedingt kommt es natürlich häufiger zu witterungsbedingten Einschränkungen, die einen Rundflug nicht ermöglichen.

6. Welche Rolle spielt das Wetter für den Rundflug?

Wenn wir mit Ihnen zu einem Rundflug starten, möchten auch wir, dass dies für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Daher beziehen wir bei der zeitlichen Planung eines Rundflugs immer die Wettervorhersagen mit ein. Ein viel wichtigerer Aspekt in diesem Zusammenhang ist die Frage der Sicherheit. Sollten die Witterungsbedingungen zum geplanten Rundflug unvorhergesehen schlecht sein und einen Rundflug unmöglich machen, vereinbaren wir kurzfristig einen neuen Termin mit Ihnen.

★★★★★