Rundflug-Klassiker

Hotel Neptun, a-ja Resort, Kurhaus Warnemünde & Co

Der Strandabschnitt vor Rostock Warnemünde zählt zweifelsfrei zu den Klassikern unter den Motivjägern auf unseren Rundflügen – Sommer wie Winter. Daher gehört er auch in unser Flugbuch. Das Bild aus dem September des vergangenen Jahres zeigt den „Oldie und Platzhirsch“ – das Hotel Neptun – neben dem Youngster in Rostock Warnemünde – dem a-ja Resort – aus interessanter Perspektive. Aber nicht nur aus diesem Blickwinkel erscheint das Hotel Neptun so imposant.
Schon kurz nach dem Rundflugstart vom Flughafen Rostock-Laage thront bei einem Blick in Richtung Norden das geschichtsträchtige Bauwerk markant am Horizont. Ähnlich markant ist eigentlich nur der Kühlturm des Kraftwerks kurz vor dem Überseehafen.

Links vom Neptun befindet sich das Kurhaus Restaurant, dass seinerzeit die Spielbank Rostock beherbergte, welche aber schon seit letztem Jahr nicht mehr existiert.Übrigens: Seit dieser Woche gibt es keine einzige geöffnete Spielbank mehr in Mecklenburg Vorpommern.

(Foto: T. Häntzschel | fotoagenturnordlicht)

admin

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sie können bis zu 3 Bilder pro Kommentar mit einer Dateigröße von 3.91MB pro Bild hochladen. Erlaubte Datei-Arten: jpeg, pjpeg, png. Um mehr als ein Bild hochzuladen, müssen sie alle 2 bzw. 3 Bilder mit einem mal markieren und dann auf OK drücken.